News‎ > ‎

Neues zum Flüchtlingsprojekt der Lukaskirche Leonding

veröffentlicht um 21.01.2016, 23:08 von Gemeinde Leonding   [ aktualisiert: 01.02.2016, 05:55 ]

Der Gemeinderat der Stadt Leonding entschied in seiner Sitzung am Donnerstag 28.01. mit knapper Mehrheit, das Flüchtlingsprojekt auf dem Grund unserer Pfarrgemeinde weiterzuverfolgen.
Vom Land OÖ wurde uns zugesagt, dass in die beiden geplanten Flüchtlingshäuser nur Familien (insgesamt 32 Personen) eingewiesen würden.
Das Projekt soll mit Hilfe der Diakonie, der Stadtgemeinde und der evangelischen und katholischen Nachbargemeinden in enger Zusammenarbeit auf solide Beine gestellt werden. Dem Kindergarten „Elterninitiative Kindertreffpunkt“ wird weiterhin genügend Platz zur Verfügung gestellt. Wir sind weiterhin der Überzeugung, dass ein gutes Nebeneinander und vielleicht auch ein Miteinander von Kindergarten und Flüchtlingsprojekt gelingen kann.

Informativ: http://zusammen-helfen.at/faq/  ; 
http://evang.at/oesterreich-start-der-initiative-welches-land-wollen-wir-sein/

ĉ
Gemeinde Leonding,
27.01.2016, 23:31
Comments